...

oder verpass das Schönste.
Buch, Bücher, am büchsten - hier gibt's viele bunt durchgewürfelte Buchrezessionen und Empfehlungen, weil es eben mehr als nur ein Zeitvertreib ist.

Dienstag, 20. Dezember 2011

Meine Kontroverse der Woche: Neue Reclamfarben

Wie im Börsenblatt bereits angekündigt, verändert sich der gelbe Reclamklassiker optisch. Was hier wohlwollend als frischer und heller angepriesen wird - ist in meinen Augen ein absoluter Augenkrebserzeuger!

Keine Ahnung warum schon jetzt und nicht wie im Text erst ab Februar 2012, habe ich heute bereits neue "Loriot Menschen Tiere Katastrophen" Bücher, frisch von Libri geliefert, in den Händen gehalten.

Über das weiße Feld kann man sich streiten, aber das grelle Neongelb ist absolut unschön. Ich wiederhole mich gerne nochmal: Neongelbe Reclamhefte! N-e-o-n-gelb!! Wo bleibt denn da die Gemütlichkeit, wenn modernste, leblose, sterile Kunstfarben einem ins Gesicht strahlen?

Wirklich cooler dürfte der Inhalt für Schüler damit auch nicht werden, für normale Leser ist es eine recht ungewohnte, verwirrende und unharmonische Farbe.

Gefällt mir gar nicht... =\

Kommentare:

  1. Neongelb????Nicht mehr das schöne blasse, den Augen-wohltuende Gelb???.....dann muss ich meine neongelben Reclamhefte nach dem Kauf demnächst im Dreck wälzen um nicht zu erblinden...

    AntwortenLöschen
  2. Ja so sehen die jetzt aus:
    http://www.boersenblatt.net/462004/

    Muss man wohl oder mit anders farbigem Schutzumschlag ausstatten wenn man es nicht verknicken will dabei^^

    AntwortenLöschen